Cannabis Social Club Freilassing e.V.





Cannabis Social Club
Freilassing


DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung des CSC Freilassing e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website des Cannabis Social Clubs Freilassing e.V. (folgend: CSC). Wir legen großen Wert auf Ihre Privatsphäre und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle informieren, wie wir die über Sie erhobenen Daten nutzen und schützen. Für den CSC ist es selbstverständlich, dass wir alle geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zum Datenschutz, einschließlich der EU-Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“), einhalten.

 
Nutzung dieser Website

In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, welche Daten von uns über Sie erhoben werden und wie diese Daten innerhalb Deutschlands möglicherweise gespeichert und verarbeitet werden.
Diese Website sowie die zugehörigen Veranstaltungen und Veröffentlichungen von CSC stellen Produkte, Inhalte und Dienstleistungen für ein Fach- und Verbraucherpublikum bereit und sind nicht für Personen im Alter unter 18 Jahren gedacht. Wissentlich werden von uns keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 18 Jahren erhoben oder gespeichert.

 

Welche Daten von uns erhoben werden

Die vom CSC über Sie erhobenen Daten sind auf die Informationen beschränkt, die in der Regel auf einer Visitenkarte zu finden sind: Vorname, Nachname sowie Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. In manchen Fällen bitten wir Sie möglicherweise um die Angabe von zusätzlichen Daten.

Zur Verbesserung und/oder Aktualisierung der von Ihnen angegebenen Daten können wir diese mit den von aus Drittquellen erhobenen  Informationen oder personenbezogenen Daten kombinieren. Bei den in diesem Dokument beschriebenen personenbezogenen Daten handelt es sich um die von Ihnen bekannt gegebenen persönlichen Daten sowie Daten, die wir aus Drittquellen erhalten, wobei beide Datentypen in der Regel in einem Benutzerdatensatz zusammengefasst werden.

Außerdem erhebt und speichert diese Website bestimmte Daten automatisch mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien. Dazu gehören IP-Adressen, Region oder Standort eines Computers oder Geräts, der bzw. das für den Internetzugriff genutzt wird, Browsertyp, Betriebssystem, Verlaufsdaten zu aufgerufenen Webseiten und sonstige Nutzungsdaten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Wie personenbezogene Daten von uns erhoben werden

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten erheben, wenn Sie sich für den Erhalt der vom CSC oder dessen externen Partnern („Partner“) angebotenen Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen anmelden, wie Veröffentlichungen, Abonnements, Wettbewerbe, Newsletter, Mitgliedschaften, Premium-Inhalte, Webcasts, Videos, Whitepaper, Online-Seminare, Konferenzen und Veranstaltungen.

 

Was geschieht, wenn Sie keine personenbezogenen Daten angeben?

Zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie diese personenbezogenen Daten nicht angeben, können wir die Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen also auch nicht bereitstellen.

 

 

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

 
Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Der CSC verfügt über technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugter Nutzung, Zugriff, unbeabsichtigter Offenlegung, Änderung und Löschung zu schützen. Wir verlangen auch angemessene Sicherheitsvorkehrungen von Dritten, die zur Unterstützung des Geschäftsbetriebs vom CSC unter Vertrag genommen werden (siehe Abschnitt „Wann und wie wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten“).

Wir aktualisieren und testen die Sicherheitsvorkehrungen regelmäßig und schränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf die Personen ein, die diese kennen müssen, um Ihnen Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen vom CSC bereitstellen zu können.

 
Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auf unseren eigenen Website-Servern oder mithilfe anderer intern vom CSC gehosteter Technologien speichern. Über Cloud-Dienste oder andere Technologien dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch von Dritten, die der CSC zur Unterstützung seines Geschäftsbetriebs unter Vertrag genommen hat, gespeichert werden (siehe Abschnitt „Wann und wie wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten“).

Diese Dritten dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Speichern in der Cloud bzw. Abrufen aus der Cloud nutzen oder darauf zugreifen. Der CSC verlangt von diesen Dritten, dass sie zumindest das gleiche Sicherheitsniveau zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bieten (siehe Abschnitt „Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten“).

 
Wie wir mit den von uns erhobenen personenbezogenen Daten umgehen

Wir nutzen die von uns erhobenen personenbezogenen Daten zur Kommunikation mit Ihnen, Erfüllung Ihrer Wünsche, Verbesserung unseres Service und Anzeige anderer Informationen und Angebote, die für Sie interessant sein könnten.

– Zur Kommunikation mit Ihnen

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten für die Zusendung wichtiger Mitteilungen, wie Mitteilungen über Ihre Registrierung, Transaktionen und Änderungen der Bestimmungen, Bedingungen oder Richtlinien von CSC, und/oder für andere interne Zwecke nutzen.

– Zur Erfüllung Ihrer Wünsche

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen nutzen. Wenn Sie an einem Gewinnspiel, einem Wettbewerb oder einer ähnlichen Werbeaktion des CSC teilnehmen, dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verwaltung dieser Werbeaktion nutzen.

– Zur Verbesserung unseres Services

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten zur Prüfung, Datenanalyse und Verbesserung der Produkte, Inhalte und Dienstleistungen vom CSC nutzen.

– Zur Anzeige von Angeboten, die für Sie interessant sein könnten

Wir dürfen uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen weitere Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen vom CSC oder Dritten anzubieten, die für Sie interessant sein könnten.

 

 

Welche Rechtsgrundlage wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben

Der CSC nutzt die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Produkte, Inhalte und Dienstleistungen, zur Zusendung wichtiger Mitteilungen und für interne Zwecke, wie die Prüfung, Datenanalyse und Forschung, um Ihnen die Informationen bereitzustellen, die Sie für absolut fundierte Technologie-Kaufentscheidungen benötigen.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch nutzen, um Ihnen auf Basis Ihrer uns mitgeteilten Interessen oder Präferenzen Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen anzubieten, die für Sie interessant sein könnten. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch an externe Sponsoren von Inhalten, Veranstaltungen und sonstigen Dienstleistungen oder Angeboten übermitteln. 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung. Unter bestimmten Umständen dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten anderweitig verarbeiten, wenn der CSC ein berechtigtes Interesse daran hat und Ihre Rechte und Grundfreiheiten dabei nicht verletzt.

Wenn der CSC Ihre personenbezogenen Daten für berechtigte eigene Interessen verarbeitet, wird der CSC jede mögliche Auswirkung auf Sie und Ihre Rechte, die Sie nach den datenschutzrechtlichen und sonstigen einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen haben, gebührend beachten. Unsere berechtigten Geschäftsinteressen haben jedoch keinen Vorrang vor Ihren Interessen. In Fällen, in denen Ihre Rechte und Grundfreiheiten Vorrang vor unseren berechtigten Interessen haben, wird der CSC Ihre personenbezogenen Daten nur nutzen, wenn uns Ihre Einwilligung dazu vorliegt, wenn wir anderweitig dazu verpflichtet sind oder uns dies gesetzlich gestattet ist.

Wenn Sie wissen wollen, welche rechtlichen Grundlagen wir für welche Verarbeitungsvorgänge heranziehen, kontaktieren Sie uns bitte.

 
Wann und wie wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten

Zur Bereitstellung von Inhalten und Dienstleistungen von unseren Websites und verbundenen Unternehmen und von Dienstleistungen Dritter, die für Sie interessant sein könnten, einschließlich gesponserter Inhalte und Veranstaltungen, für den Geschäftsbetrieb und zur Einhaltung von gültigen Rechtsverfahren darf der CSC Ihre personenbezogenen Daten weiterleiten.

 
Für Inhalte und Dienstleistungen, die für Sie interessant sein könnten oder die Sie wünschen

Wie oben erwähnt, dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des CSC für interne analytische und geschäftliche Entwicklungszwecke und zur Bereitstellung von Informationen über Produkte, Inhalte und Dienstleistungen weiterleiten, die für Sie interessant sein könnten. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten gesponserten Inhalte oder Dienstleistungen dieser Dritten weiterleiten (siehe Abschnitt „Gesponserte Inhalte und Veranstaltungen von Dritten“).

 
Für den Geschäftsbetrieb

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weiterleiten, die wir zur Unterstützung des Geschäftsbetriebs des CSC unter Vertrag genommen haben, wie unter anderem zur Lieferung, Abwicklung, Zahlungsabwicklung, Bereitstellung von E-Mail-Nachrichten, Verwaltung von Unterdrückungs- bzw. Robinsonlisten und Datenverarbeitung.

 
Für gesponserte Inhalte und Veranstaltungen von Dritten

Der CSC kooperiert mit externen Sponsoren zur Bereitstellung einer umfassenden Bibliothek von Inhalten für unsere Nutzer, wie Whitepaper, (Live- oder Online-) Fachveranstaltungen sowie sonstigen Dienstleistungen oder Angeboten. Als Gegenleistung für den Zugriff auf solche Angebote bitten wir Sie möglicherweise um die Angabe personenbezogener Daten bei der Registrierung.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten für die Zusendung des von Ihnen gewünschten Angebots nutzen. Außerdem dürfen Ihre personenbezogenen Daten an den Sponsor/die Sponsoren des Angebots weitergeleitet werden, um Sie über das Angebot sowie weitere Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen zu informieren, die für Sie interessant sein könnten.

 
Zur Einhaltung der Rechtsvorschriften

Möglicherweise werden Ihre personenbezogenen Daten weitergeleitet, wenn dies zur Einhaltung eines gültigen Rechtsverfahrens gesetzlich zulässig oder notwendig ist.
Des Weiteren sind wir gemäß CanG §26, Abs. 3 dazu verpflichtet, die erhobenen Daten anonymisiert  elektronisch an die zuständige Behörde zu übermitteln.

 
Internationale Datenübermittlung

Wenn der CSC Ihre personenbezogenen Daten an Dritte, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, weiterleitet und Ihre personenbezogenen Daten an ein Land übermittelt werden, das kein Mitgliedstaat der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ist oder aus Sicht der Europäischen Kommission kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, dann nimmt der CSC (als Verantwortlicher/Datenexporteur) diese Datenübermittlung (an einen Auftragsverarbeiter/Datenimporteur) nur vor, wenn geeignete Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sind, wie verbindliche interne Datenschutzvorschriften, Standardvertragsklauseln, ein genehmigter Verhaltenskodex oder ein genehmigter Zertifizierungsmechanismus. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von CSC (siehe Kontaktdaten unten).

 
Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns und bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie es für die einzelnen Nutzungszwecke und nach gesetzlichen Vorgaben notwendig ist, es sei denn, dass Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten für andere oder ähnliche Zwecke erteilt haben.

 
Ihre Rechte und Präferenzen

Wenn Sie uns davon in Kenntnis setzen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden sollen oder dass wir Ihnen keine Mitteilungen mehr für Marketingzwecke zukommen lassen oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anderweitig einschränken sollen, bewahren wir nur einige grundlegende Daten auf, um den Versand von unerwünschten Materialien in Zukunft zu verhindern und einen Datensatz mit Ihrer Anforderung und unserer Antwort aufzubewahren.

 
Bestätigung und Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten

Senden Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@cscfreilassing.de, wenn Sie eine Bestätigung und Auskunft über Ihre vom CSC verarbeiteten personenbezogenen Daten erhalten, auf Ihre bei CSC gespeicherten personenbezogenen Daten zugreifen, diese aktualisieren oder korrigieren oder eine Kopie dieser Daten erhalten möchten, um sie für eigene Zwecke weiter zu verwenden.

 
Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden sollen, senden Sie bitte eine E-Mail an: datenschutz@cscfreilassing.de

 
Abbestellung von Marketing-Mitteilungen

Wenn Sie keine Marketing-Mitteilungen von CSC mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@cscfreilassing.de.

 
Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn der CSC die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anderweitig einschränken soll, senden Sie bitte eine E-Mail an: datenschutz@cscfreilassing.de.

 

 

Wie Sie sich mit uns in Verbindung setzen können

Fragen, Bedenken oder Beschwerden:

Bei Fragen, Bedenken oder Beschwerden zum Umgang des CSC mit personenbezogenen Daten oder zu dieser Datenschutzerklärung sollten Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung setzen.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihnen gemäß dieser Datenschutzerklärung ein Schaden aufgrund einer Verletzung Ihrer Rechte durch den CSC entstanden ist und dass der CSC mit Ihrer Beschwerde nicht auf angemessene Weise umgegangen ist, können Sie auch eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten von CSC Freilassing e.V.

Cannabis Social Club Freilassing e.V.
Am Feuerhaus 3
83395 Freilassing

datenschutz@cscfreilassing.de

 
Feedback

Ihr Feedback ist uns wichtig! Wir freuen uns auf Ihre Ideen, Meinungsäußerungen und Kommentare zu Dienstleistungen des CSC. Bitte senden Sie eine E-Mail an: datenschutz@cscfreilassing.de