Cannabis Social Club Freilassing e.V.





Cannabis Social Club
Freilassing


NEWS RUMD UM UNSEREN VEREIN

 

Der Vereinsvorstand wurde vom Salzburger ORF in einer Radio Live-Sendung zu einigen Fragen telefonisch interviewt.

Salzburg diskutiert in der Mittagssendung über die Cannabis Freigabe in Deutschland

Wie wirkt sich das auf Salzburgs Bevölkerung aus, wenn ab 1. April auch im grenznahen Bayern der Konsum von Cannabis legal ist – wie im übrigen Deutschland. Österreichs Behörden befürchten neuen Suchtgifthandel über die Staatsgrenze hinweg.
Mediziner, Polizei und auch unser Verein geben dazu Ihre Sichtweise wieder.

Der vollständige Artikel ist hier noch einmal anzuhören…

Der Vereinsvorstand hat dem Salzburger ORF ein kurzes TV-Interview gegeben.

Salzburg wegen Cannabis-Freigabe besorgt.

Wie wirkt sich das auf Salzburgs Bevölkerung aus, wenn ab 1. April auch im grenznahen Bayern der Konsum von Cannabis legal ist – wie im übrigen Deutschland. Österreichs Behörden befürchten neuen Suchtgifthandel über die Staatsgrenze hinweg. In Salzburgs Schwesterstadt Freilassing baut ein Cannabis-Verein schon ein neues Vereinshaus samt Anbauzone.

Der vollständige Artikel ist hier nachzulesen…

Unser Verein wurde vom Hallo Nachbar! aus Salzburg interviewt, welcher nun in der lokalen Presse erschienen ist.

THEMA DER WOCHE
Gras aus dem Keller

In Deutschland ist der Konsum von Cannabis ab 1. April erlaubt – zumindest für Erwachsene und unter Vorgaben. Voraussichtlich ab Juli werden dann sogenannte Cannabis-Social-Clubs Konsumierende legal versorgen dürfen. In Freilassing gründet ein Trio gerade so eine Anbauvereinigung.

Den ganzen Artikel „THEMA DER WOCHE: Gras ausdem Keller“ könnt Ihr hier nachlesen.